03.04.13 16:14 Uhr
 1.268
 

137 Liter Alkohol im Jahr: Deutsche trinken zu viel (Update)

Laut der deutschen Hauptstelle für Suchtfragen hat in Deutschland im Jahr 2011 durchschnittlich jeder Bürger eine Badewanne voll Alkohol konsumiert. Umgerechnet sind das 9,6 Liter reiner Alkohol auf jeden Bürger. Experten warnen, den Konsum von Alkohol und oder das Rauchen nicht zu unterschätzen.

Beim Rauchen setzt sich aber eine erfreuliche Entwicklung fort: Immer weniger junge Leute rauchen. Zwischen 26 und 30 Prozent der Bevölkerung rauchen, wobei der Anteil der Männer jeweils deutlich über dem der Frauen liegt. 1,4 Millionen Menschen kommen noch hinzu, die von Medikamenten abhängig sind.

Im Vergleich fallen die Zahlen beim Drogenmissbrauch gering aus: Ca. fünf Prozent der Menschen ab 15 Jahren haben innerhalb eines Jahres einmal eine illegale Droge zu sich genommen. In Deutschland gäbe es ein gutes Versorgungssystem, doch würde ein einheitliches Leistungsgesetz der Suchthilfe gut tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: anin284
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jahr, Alkohol, Deutsche, Liter
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apfelsaft nicht immer vegan: Laut Foodwatch oft tierische Stoffe darin
Studie: Depressionsrisiko durch Anti-Baby-Pille um 34 Prozent erhöht
Stiftung Warentest: Bedenkliche Stoffe in vielen Veggie-Wurstprodukten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2013 16:47 Uhr von MrDesperados
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@F-13

Wenn man solch eine Aussage macht, sollte man Sie auch beweisen können.

Belege uns doch bitte nur einen einzigen Marihuana Toten und ich melde mich hier sofort ab und gebe keinen Mist mehr von mir! Versprochen :D. Aber bitte keine dummen Beispiele mit Mischkonsum bringen, das ist nämlich ein ganz anderes Blatt.
Kommentar ansehen
03.04.2013 16:51 Uhr von p-o-d
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@MrDesperados

Vergiss nicht Henk :D
http://www.youtube.com/...

Um das Zitat aus dem YT Top-Comment zu rezitieren:
"4,5 tonnen guter roter und Hanky war ein? drogentoter ^^" :)

[ nachträglich editiert von p-o-d ]
Kommentar ansehen
03.04.2013 16:58 Uhr von JensGibolde
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
in der quelle steht 137l Alkoholika! das is was anderes als 137l Alkohol! steht im rest der news auch leicht verdreht!
Kommentar ansehen
03.04.2013 17:00 Uhr von MrDesperados
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@p-o-d

Kannte ich noch nicht, sehr geiler Text :D.
Kommentar ansehen
03.04.2013 17:44 Uhr von SNnewsreader
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@F-13

Du hast da etwas verwechselt ....

1928 etwa kam die UN zusammen und ein Kongressabgeordneter beantragte "Marihuana" (Mexikanisch = Dreckszeug, Teufelszeug etc) als Droge zu verbieten.

Den Meisten war nicht bekannt, dass er damit das bis dato anerkannte Schmerz und Heilmittel Cannabis meinte. Aus Unwissenheit hat man es verboten und dank der Stimme (gekauft) aus Ägypten wurde dann das neue tolle Schmerzmittel der Firma BASF zugelassen, das den wundervollen Namen "HEROIN" getragen hat.

Komprende?

Cannabis ist nachweislich besser als die meisten Psychopharmaka und für Krebspatienten und HIV-Kranke nahezu unerreicht in der Wirkung. Diese beiden Gruppen leiden extrem unter Appetitlosigkeit und Depressionen. Mit etwas Pot kommt der Appetit und das Gemüt beruhigt sich auch.

Da Du sicher NICHT annähernd weißt was Schmerzen sind und welche fatalen Folgen Tabletten haben (daran sterben viele Menschen) solltest Du Deine, vor Unwissenheit strotzenden Kommentare besser lassen.

mfg

[ nachträglich editiert von SNnewsreader ]
Kommentar ansehen
03.04.2013 18:12 Uhr von de_waesche
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
waaas? die menge hab ich glaube über die osterfeiertage alleine konsumiert! ;)
Kommentar ansehen
03.04.2013 18:13 Uhr von Exilant33
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
F-13
Du bist her der dämlichste Troll aller Zeiten! Vergiss nicht dir den "Saft" von der Hose abzuwischen, auf all die pösen Kommentare gegen dich, du Würstchen!!
Kommentar ansehen
03.04.2013 19:43 Uhr von Frankone
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Verdammt noch mal, wer trinkt dann meinen Anteil mit???

Also in der Woche mal 1-2 Bier und am WE mal nen guten Whiskey, aber 139 Liter ???

Mit Statistik kann man wohl alles beweisen...
Kommentar ansehen
03.04.2013 20:36 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert mich nicht.

Jeden Tag Nachrichten, die aufzeigen, dass es mit Deutschland und der Welt bergab geht.

Jeden Tag Nachrichten, die aufzeigen, dass alles teurer wird.
Mieten steigen, Heizkosten steigen, Mobilität kostet immer mehr.

Und was machen unsere Politker ? Natürlich soll Alkohol auch noch teurer werden
Kommentar ansehen
03.04.2013 21:04 Uhr von iMike