03.04.13 15:59 Uhr
 207
 

Herten: Frau stürzte in einem Linienbus, als dieser anfuhr

Im nordrhein-westfälischen Herten bei Recklinghausen hat sich am heutigen Mittwoch gegen 12:10 Uhr eine 86-jährige Frau in einem Linienbus verletzt.

Sie hatte an der Bushaltestelle Herten Rathaus an der Kurt-Schumacher-Straße den Bus bestiegen. Als die Fahrgäste eingestiegen waren, fuhr der 56-jährige Busfahrer, welcher ebenfalls aus Herten stammt, an.

Dadurch kam die 86-Jährige zu Fall und wurde leicht verletzt. Dennoch wurde sie in ein Krankenhaus gebracht und dort ärztlich versorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Sturz, Linienbus, Herten
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2013 15:59 Uhr von GixGax
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Leider geht aus der Quelle nicht hervor, ob auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam, es würde mich aber nicht wundern.
Kommentar ansehen
03.04.2013 16:06 Uhr von GixGax
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Sijamboi

Hast ja meine News schon gefunden.
Und, wie gefällt sie dir? :-)
Kommentar ansehen
03.04.2013 16:11 Uhr von NoPq
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn du siehst "Die News ist banal",
ist die Quelle meist das "Presseportal".

Gern geschehen ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?