03.04.13 14:41 Uhr
 2.745
 

"Harlem-Shake"-Hype wurde knallhart kalkuliert

Die meisten Menschen glauben, dass der Hype um "Harlem Shake" ein viraler Erfolg war, doch dieser wurde knallhart kalkuliert.

Der Erfolg entstand keineswegs spontan, sondern wurde von den Unternehmen Maker Studios, Mad Decent und IAC initiert, die professionelle YouTube-Videos drehen.

Kevin Ashton, Chef des Technik-Unternehmens Belkin, entlarvte die Story um den "Harlem Shake"-Hype somit als Mythos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Werbung, Hype, Harlem Shake
Quelle: www.wuv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2013 14:57 Uhr von Skyfish
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Also wer nicht mitbekommen hat das der "Harlem Shake" ein künstlich erzeugter Hype war... ach egal... "Mitten im Leben" müsste jetzt laufen.
Kommentar ansehen
03.04.2013 14:58 Uhr von Tauphi
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Jeder, der bei Youtube Videos für die Öffentlichkeit hochläd, macht dies doch mit einer gewissen Erwartung oder Hoffnung, dass das Video erfolgreich wird.

Ergo kann man doch bei JEDEM erfolgreichen Video hinterher sagen, es sei knallhart kalkuliert worden, oder nicht?

[ nachträglich editiert von Tauphi ]
Kommentar ansehen
03.04.2013 15:42 Uhr von wrigley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man hat bestimmt gewartet bis der gangnam style vorbei war.
Kommentar ansehen
03.04.2013 15:47 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schwachsinniges teil
Kommentar ansehen
03.04.2013 17:33 Uhr von Iruc
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt immer einen Hype, damit die Portale am leben bleiben und künstlich interessant gehalten werden.

Gangnamstyle, Harlem Shake, Owling, Planking, Shuffle, happy slapping, quasi alles was man früher in den amateur-video.lustig sendung auf rtl2 gesehen hat

das ist wie mit Krankheiten bei tieren, BSE, H5N1, Maulund Klauenseuche, irgendwas wird immer wieder ausgegrben damit es Neuigkeiten gibt...
Kommentar ansehen
04.04.2013 10:36 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seltsame Begründung von Nichts.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?