03.04.13 14:12 Uhr
 268
 

Von Nena zu Lena? Lena Meyer-Landrut wäre gern Jurorin bei "The Voice Kids"

Bei "The Voice Kids" sitzt Sängerin Lena Meyer-Landrut bereits in der Jury und sie hätte auch nichts dagegen, beim großen Original dabei zu sein.

"Erstmal wäre das ja witzig, von Nena zu Lena zu wechseln. Generell würde ich da nicht sofort Nein sagen, ich würde aber auch nicht sofort zusagen", so die 21-Jährige.

Am 5. April startet die Kindervariante von "The Voice" mit Lena, Tim Bendzko und Henning Wehland in der Jury.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lena Meyer-Landrut, Nena, The Voice of Germany, The Voice
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2013 00:53 Uhr von mr.boerse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da sieht unsere Zukunft doch rosig aus, wenn uns noch mehr Ohrenvergewaltigung im Stil von Mrs. Schandhut der nächsten Generation erwartet. Außerdem droht eine massive Gefahr für alle Autofahrer, wer kennt es nicht sobald ihre Stimme im Radio erschallt, man versucht panisch den Sender zu wechseln und alles andere plötzlich egal ist.

[ nachträglich editiert von mr.boerse ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?