03.04.13 12:50 Uhr
 402
 

Gegen "Programmdiktatur" von ARD & Co: Dieter Hildebrandt startet "stoersender.tv"

Mit seinen 86 Jahren geht Kabarettist Dieter Hildebrandt ins Internet, wo am Ostersonntag sein Crowdfunding-Projekt "stoersender.tv" online ging.

Mit dem Projekt sollen Proteste angekurbelt werden und die "Programmdiktatur der öffentlich-rechtlichen Sender" gestört werden.

Das Kabarettprogramm im Internet zielt darauf ab, Menschen aufzurütteln und hat prominente Mitstreiter wie Georg Schramm, Frank-Markus Barwasser (Erwin Pelzig), Konstantin Wecker und Roger Willemsen mit an Bord.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Kabarett, Crowdfunding, Dieter Hildebrandt, stoersender.tv
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2013 12:55 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.04.2013 13:20 Uhr von gugge01
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Das ist schlicht und ergreifend der Markt.

Die zahlenden Hauptkonsumenten von ARD und ZDF haben schlicht und ergreifen kein Interesse an den Zwangsbeglückungen durch vor sich hin gärenden 68‘ger Sputum der Kategorie Wecker, Hildebrandt und Co und die eigentlich geplante Soll-Zielgruppe versteht schlicht und ergreifend die Sprache nicht.

Ich verstehe jetzt wirklich nicht wo da eine Diktatur seien soll.

Und wenn ich gute und intelligente Gesellschaftskritik haben will dann greife ich zum „Schwarzen Kanal“ von und mit „Karl-Eduard auf VHS“. Ob wohl schon über 30 Jahre alt immer wieder passend!
Kommentar ansehen
03.04.2013 13:20 Uhr von gugge01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nun Ja, aber vielleicht wurden die Zahlungsstrukturen seit den 01.04.2013 durch die Neue Kulturzwangsabgebe verändert und einige Karteileichen aus den Portfolio entfern so dass diese Blase wieder tingeln muss!

[ nachträglich editiert von gugge01 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?