03.04.13 12:32 Uhr
 173
 

"Mutter der Muppets": Jane Henson ist tot

Jane Henson erfand zusammen mit ihrem Mann Jim die berühmten Muppets. Nun ist die "Mutter der Puppen" mit 78 Jahren an Krebs gestorben.

Jane Henson traf ihren späteren Mann bei einem Puppenspieler-Kurs und beide entwickelten dann die heute so beliebten Figuren Kermit oder Miss Piggy.

Im Jahr 1986 trennten sich die beiden, "teilten aber weiterhin ihre Liebe zu und ihre Vision von den Muppets".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, tot, Muppets, Kermit
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Araber versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2013 13:11 Uhr von Bierpumpe1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ihre Muppets werden dafür ewig leben und auch Sie und Jim Henson in meinem Herzen unsterblich machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Araber versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?