03.04.13 09:04 Uhr
 75
 

Berlin: LKW fährt Mopedfahrer an

Ein 51-jähriger Mopedfahrer wurde durch einen schweren Verkehrsunfall verletzt, so dass er stationär im Hospital verbleiben musste.

Der LKW-Fahrer erfasste den Mann beim Linksabbiegen. Der 44-jährige Mann war gerade auf der Glinkastraße unterwegs und wollte in die Jägerstraße abbiegen.

Der schwere Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend gegen 21:10 Uhr in Berlin Mitte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Unfall, LKW, Moped
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?