03.04.13 08:49 Uhr
 136
 

Apple: Produktion des neuen iPhones startet bald

Nach Angaben des "Wall Street Journals" ist das nächste iPhone-Modell so gut wie fertig. Unter Berufung auf Informanten könne Apple im laufenden Quartal mit der Produktion beginnen und es im Sommer auf den Markt bringen.

Bei dem Modell handelt es sich um eine aufgefrischte Version mit ähnlicher Form und Größe. Laut Spekulationen könnte dies stimmen, da Apple erst ein wenig verändertes "iPhone 5S" herausbringen müsste, bevor die runderneuerte nächste Generation erscheint.

Des weiteren könnte auch an einem weiteren günstigeren Modell des iPhones gearbeitet werden, so die Zeitung. Dabei würde sich das Gehäuse ändern und nicht mehr aus Aluminium bestehen. Der Smartphone-Hersteller würde dabei auch mit verschiedenen Farben experimentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: anin284
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Produktion
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2013 08:49 Uhr von anin284
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wird es am 29. Juni 2013 vorgestellt? Genau sechs Jahre zuvor, am 29. Juni 2007 kam jedenfalls das erste iPhone auf dem Markt und es würde doch zu Apples Jubiläum passen.

Wir das neue Apple-Smartphone einen Fingerabdrucksensor haben?

Neue iPhones mit Sony-Kameras?

Das Internet ist voll von Gerüchten, wir können gespannt sein.
Kommentar ansehen
03.04.2013 09:00 Uhr von xAPHx
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wieder einmal ein Phone bei dem man 900€ in die Tonne schmeisst...

Danke Steve Jobs, dass du noch 2010 und 2011 das iPhone 5S und iPhone 6 entwickelt hast. Dann können endlich andere Hersteller die Apple-Manie mit echter Hardware, statt mit jahrelanger Verdummungswerbung, durchbrechen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot
Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?