02.04.13 15:24 Uhr
 87
 

Osnabrück:Unfall auf der Natruper Straße - 57-Jährige schwer verletzt

Auf der Natruper Str. in Osnabrück wurde am heutigen Dienstag eine 57 Jahre alte Dame schwer verletzt.

Laut Polizeiaussagen sei die Dame auf dem für Fahrräder frei gegeben Sonderfahrstreifen für Busse gefahren, von welchem sie auf den Hauptverkehrsstreifen wechseln wollte. Dort wurde Sie von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Die Frau ist mit einem Rettungswagen in das nächstgelegene Krankenhaus eingeliefert worden. Die Polizei sucht nach Augenzeugen unter der Nummer:0541/3272315.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MichaelKn
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Straße, Osnabrück
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2013 15:24 Uhr von MichaelKn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein trauriges Ereignis. Es wäre schön, wenn sich hier bei ShortNews Zeugen melden würden.
Die Telefonnummer steht im Text.
Kommentar ansehen
03.04.2013 07:01 Uhr von erw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ein trauriges Ereignis, das jede Stunde zuhauf auf deutschen Straßen passiert. Laber uns doch keinen vor von wegen Zeugen finden. Es geht doch nur ums Vollspammen, um Shorties zu sammeln. Solche News kommen vielleicht in einer Osnabrücker Zeitung unter "LOKAL" vor, noch nicht einmal auf der Hauptseite... auf SN hat sie sowieso nichts zu suchen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?