02.04.13 14:35 Uhr
 419
 

München: Zoll lässt Justins Biebers Affen nicht frei

Der Münchner Zoll macht auch bei Stars keine Ausnahmen, wenn die nötigen Papiere fehlen, wie nun Sänger Justin Bieber erfahren musste. Die Beamten haben den Affen des Sängers beschlagnahmt (ShortNews berichtete).

Die Beamten halten Mally immer noch fest, das Tier ist einstweilen in einem Heim untergebracht.

"Er liebt Süßes und ist sehr zutraulich", so der Tierheim-Chef Karl-Heinz Joachim über das Kapuzineräffchen des Stars.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: München, Justin Bieber, Zoll, Affe
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2013 14:39 Uhr von bpd_oliver
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
...rückt Justins Biebers Affen nicht frei

Interessanter Satzbau, entweder soll das heissen "rückt Justin Biebers Affen nicht raus" oder "lässt Justin Biebers Affen nicht frei".

Böse Zungen behaupten, es hätte beim Zoll eine Verwechslung gegeben und es wurde nicht der Affe einkassiert *g*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?