02.04.13 13:57 Uhr
 217
 

Sparhammer für Zypern: Sparpaket fordert große Opfer von allen

Das lang umkämpfte Sparpaket für Zypern steht jetzt kurz vor dem Abschluss und der Inhalt dürfte bei vielen Einwohnern für Unmut sorgen.

Denn die Einschnitte betreffen fast alle Bevölkerungsgruppen. Zum Beispiel werden die Gehälter von Beamten um bis zu 12,5 Prozent sinken. Auch die Renten der Arbeitnehmer werden um drei Prozent beschnitten.

Die Mehrwertsteuer soll auf bis zu 19 Prozent klettern, ebenso sollen Tabak, Alkohol und Sprit erheblich teurer werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opfer, Zypern, Hammer, Sparpaket, Sparkurs
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2013 19:20 Uhr von Michael7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Griechenland 2.0 ?
Kommentar ansehen
03.04.2013 01:28 Uhr von laberschnauze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht es jetzt wieder retoure?
die Süd€länder werden wieder mit dem Lohn runtergefahren?
dann wirds wohl bald Knallen, währungstechnisch, ist ja denn wie zu DM-Zeiten.
tja dann kann keiner mehr" Made In Germany" kaufen, die nicht weil sie nichts mehr bekommen und wir nichts weil wir seit Jahren stagnieren.
Super

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN