02.04.13 11:52 Uhr
 307
 

Madonnas obdachloser Bruder behauptet: Ihr ist es egal ob ich lebe oder sterbe

Popstar Madonna hat einen Bruder, der seit Jahren auf der Straße lebt. Nun hat Anthony Ciccone schwere Vorwürfe gegen seine berühmte Schwester erhoben.

"Madonna schert sich einen Dreck darum, ob ich tot oder lebendig bin", so der 56-Jährige.

Madonna lebe in einer anderen Welt und die beiden liebten sich einfach nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Bruder, Interesse, Obdachloser
Quelle: www.ibtimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2013 11:55 Uhr von saber_
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ja, und?

jedem das seine und fertig!

1. es gibt sehr viele menschen die auf wunsch obdachlos sind
2. nur weil madonna so viel geld hat muss sie noch lange nicht jeden mitziehen... wenn die beiden differenzen haben, dann is das deren angelegenheit...
Kommentar ansehen
02.04.2013 12:04 Uhr von S8472
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@saber_
Bei uns sind die meisten Obdachlosen freiwillig obdachlos. In den USA sieht das ganz anders aus.
Kommentar ansehen
02.04.2013 13:45 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Niemand weiss, warum die beiden in diesem Clinch sind.

Mag sein, dass es nur Star-Allüren sind.
Ebenso kann es einen triftigen Grund geben, warum Madonna nix mit ihrem Bruder zu tun haben will.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?