02.04.13 11:10 Uhr
 7.608
 

Hamburg: Mann auf der Reeperbahn in Lebensgefahr geprügelt - Täter geht lässig weiter

Auf der Reeperbahn in Hamburg kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem brutalen Zwischenfall. Ein 31-Jähriger soll mit einem bisher unbekannten Täter einen Wortwechsel gehabt haben.

Kurz darauf schlug dieser den 31-Jährigen mit einem brutalen Faustschlag zu Boden. Dieser Schlag war so heftig, dass der 31-Jährige regungslos und in Lebensgefahr auf dem Boden liegen blieb. Der Notarzt musste anrücken und den Mann reanimieren.

Er erlitt schwerste Kopfverletzungen. Der Täter ging nach dem Faustschlag mit seiner Freundin lässig weiter, als ob nichts passiert wäre. Nun sucht die Polizei nach dem Mann, der 1,85 Meter groß ist, schwarze gegelte Haare und eine stämmige Figur haben soll.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Mann, Körperverletzung, Lebensgefahr, Prügelei, Reeperbahn
Quelle: www.radiohamburg.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2013 11:19 Uhr von Crushial
 
+113 | -10
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht, dass es sich bei dem Täter um einen Südländer handelt. Eigentlich hatte ich das auch in die News geschrieben, vor allem im dritten Absatz wegen der Fahndung. Aber der Checker hat das komplett herausgenommen. Ich frage mich, was an dieser Angabe so schlimm ist. Es steht ja nirgendwo die genaue Herkunft, auch nicht in der Quelle. Da steht nur "Südländer", das kann erstmal alles sein.

Vor allem macht die Täterbeschreibung nun auch nicht mehr wirklich Sinn, wenn man die wichtigste Angabe im letzten Satz herausstreicht. Aber naja egal, was solls.

[ nachträglich editiert von Crushial ]
Kommentar ansehen
02.04.2013 11:19 Uhr von Hirnfurz
 
+94 | -10
 
ANZEIGEN
"Der mutmaßliche Täter wird wie folgt beschrieben:

- Etwa 18 - 22 Jahre alt

- Südländer

- Stämmige Figur

- Ca. 1,85 Meter groß

- Schwarze, gegeelte Haare

- Schwarze Lederjacke mit weißem Aufdruck auf dem Rücken

- Auffällige, dunkle Brille"

Einzelfallfachkraft?
Kommentar ansehen
02.04.2013 11:48 Uhr von Jem110
 
+4 | -53
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2013 11:50 Uhr von perMagna
 
+46 | -7
 
ANZEIGEN
Wann sind eigentlich das letzte Mal Ausländer von Neonazis fast zu Tode geprügelt worden?
Kommentar ansehen
02.04.2013 12:06 Uhr von Snaeng
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
Er wurde Kulturbereichert.
Kommentar ansehen
02.04.2013 12:20 Uhr von HerbtheNerd
 
+37 | -8
 
ANZEIGEN
Das Südländer wird gestrichen weil es selbstredend ist.

Ist ein Pleonasmus wie tote Leiche und nasses Wasser..
Kommentar ansehen
02.04.2013 12:36 Uhr von Forti42
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Nicht als Verharmlosung o.g. Szene gedacht, aber... das erinnert mich an diesen hier - könnte das Vorbild gewesen sein:

"Hast Du´n Problem? Geh weider"
!BÄM!
"Noch´n Problem?"
*weiterlatsch*
"Kein Bock auf die... und das ist auch n guder Freund von mir. Hallo Werner..."

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
02.04.2013 13:13 Uhr von Strange00
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Ich frage mich nur, warum wir hier solche
Probleme nicht mit Asiaten, anderen Europäer oder
Amerikaner etc. haben...

In ganz Deutschland werden solche Taten vertuscht...
Darum gibt es ja auch keine offizielle Kriminal-
Statistik wo Deutsche/oder andere Nationen von
diesen Kulturbereicherer attackiert werden.
Kommentar ansehen
02.04.2013 13:25 Uhr von BoltThrower321
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@Crushial

Gute News...

@Topic
Bin vor 2 Wochen erst auf der Reeperbahn gewesen und was ich da für südländische Typen gesehen hab...extra breit posieren wie ein Schrank, kein Platz machen bei Passanten und sofort auf Konflikt aus.

Die Reeperbahn ist bekannt für deren Leute...Polizei geht wie gewohnt nur halbherzig gegen an.

In der nähe liegt ein U-Boot der Bundesmarine als Museumsschiff...frage mich, ob die Torpedo-Rohre noch funtkioneren ...

Lösung ist so einfach....Waffen für alle zur Selbstverteidigung! Klappt in den Staaten sehr gut...nur hier nicht.

[ nachträglich editiert von BoltThrower321 ]
Kommentar ansehen
02.04.2013 13:34 Uhr von Sn0opY1988
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
^^ deswegen habe ich mir als braver deutscher Bürger ne Dienstwaffe und n Pittbull zugelegt =)

dachte immer nur es sei Klischee aber die Leute wechseln echt die Strassenseite ^^ auch der nette Kulturbereicherer mit migrationshintergrund durfte ich erst wieder vor kurzem testen...
Kommentar ansehen
02.04.2013 13:57 Uhr von Strange00
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hasse Gewalt und auch Waffen...

Aber wenn das hier so weiter geht, bleibt eigentlich
keinen etwas anderes übrig, als sich etwas zur
Selbstverteidigung an zu schaffen...

Nur bei mir wird es selbst dann eher die Light-
Variante sein, so wie Pfefferspray
oder so ein Elektroschocker...

Traurig aber Wahr...
Kommentar ansehen
02.04.2013 15:23 Uhr von Copykill*
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Da soll sich unser Vizekanzler doch mal in den Südlichen Regionen beschweren,
weshalb es anscheinend überwiegend nur zu Zwischenfällen zwischen Südländer und Deutsche kommt.
zumindest die Fälle bei denen die Leute immer soweit geprügelt werden, das sie in Lebensgefahr geraten.

Vielleicht sollte sich der Türkische Vize-Premier mal um so was kümmern und sich fragen warum am Berliner Alex ein Asiate von Türken Totgeschlagen wurde.
usw

Aber der ist ja zu sehr damit beschäftigt uns zu unterstellen, das in Deutschland "Seltsamerweise" immer nur Häuser von Türken brennen.
Dieser Wi**er
Kommentar ansehen
02.04.2013 15:56 Uhr von HackeSpeck
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
deswegen meide ich den kiez so gut es geht...
nur noch bettelnde zecken, dumme kiddies, kriminelle huren und deren luden....
Kommentar ansehen
02.04.2013 16:27 Uhr von Strange00
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ja ja... Habbi der Rassist...

Das Du Dich hier nicht integrieren willst, zeigst Du
wirklich bei jedem Deiner Kommentare und News...

Wärst Du es, würden Dich auch andere News aus der
Welt und vielleicht auch aus Deutschland interessieren..
Aber alles ist Dir egal - Nur die Türken zählen,
nicht wahr ;)
Kommentar ansehen
02.04.2013 16:38 Uhr von Gimpor
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2013 16:44 Uhr von Fox70
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
"Normale Menschen haben um 11 Uhr jedenfalls nicht die Zeit, hier herumzukommentieren... "

Nur wer die Arbeitswelt nicht kennt, gibt solch einen Kommentar von sich.
Kommentar ansehen
02.04.2013 16:59 Uhr von Gimpor
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2013 17:06 Uhr von Gimpor
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2013 17:15 Uhr von Gimpor
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2013 17:23 Uhr von Copykill*
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Gimpor

" Normale Menschen haben um 11 Uhr jedenfalls nicht die Zeit, hier herumzukommentieren... "

Ich gönne es dir nicht aber solltest du mal Nachts Polizei, Feuerwehr, Artzt, Krankenschwester oder vielleicht den ADAC eine Tankstelle, vielleicht sogar mal auf einen Happen zu McDonalds oder ein Richtiges Restaurant um 19 Uhr besuchen.
Dann stelle dir doch mal selbst die Frage wan diese Menschen frei haben.
Kommentar ansehen
02.04.2013 17:23 Uhr von Copykill*
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Gimpor

" Normale Menschen haben um 11 Uhr jedenfalls nicht die Zeit, hier herumzukommentieren... "

Ich gönne es dir nicht aber solltest du mal Nachts Polizei, Feuerwehr, Artzt, Krankenschwester oder vielleicht den ADAC eine Tankstelle, vielleicht sogar mal auf einen Happen zu McDonalds oder ein Richtiges Restaurant um 19 Uhr besuchen.
Dann stelle dir doch mal selbst die Frage wan diese Menschen frei haben.
Kommentar ansehen
02.04.2013 18:11 Uhr von KlausM81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie alt war das Opfer nochmals?
Kommentar ansehen
02.04.2013 18:45 Uhr von Neu555
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@gimpor
Wer es nicht in Ordnung findet wenn Leute halbtotgeschlagen werden hat eine menschenverachtende Ideologie?

Und warum du erkennbar links bist ?
Keine Argumente, alles als Nazi einstufen und realitätsignorierende Wahrnehmungsstörungen
Kommentar ansehen
03.04.2013 04:52 Uhr von megamanxxl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
er ging lässig mit seiner freundin weiter???

was für n dummes krankes weib hält sein kerl nich davon ab? bzw welches dumme weib gibt sich mit solchen männern ab??? frag ich mich immerwieder ...

wahrscheinlich hat das opfer die freundin von dem schläger angeguckt^^

das geilste is ja immer "ey, was guckst du?"
die logik verlangt, dass die ja selber gucken müssen, um zu sehen/wissen, dass ich gucke^^ wie dumm!!!! unterbelichtet und beschränkte menschen!
Kommentar ansehen
03.04.2013 10:13 Uhr von perMagna
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@megamanxxl

Ich nehme an, dass das Frauen sind, die als Kind bzw. Heranwachsende schwer misshandelt wurden. Die können dann nur abhängige Beziehungen eingehen.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht