02.04.13 10:18 Uhr
 475
 

Fußball/1899 Hoffenheim: Andreas Müller und Marco Kurz werden entlassen

Nun ist es soweit, bei dem abstiegsbedrohten Verein TSG 1899 Hoffenheim wird am heutigen Dienstag Manager Andreas Müller und Trainer Marco Kurz entlassen.

Das 0:3 gegen Schalke war maßgeblich daran schuld. Marco Kurz meinte nach dem Spiel nur, dass immer weniger Zeit da ist, um den Klassenerhalt zu schaffen.

Neuer Trainer soll Markus Gisdol werden. Er war schon Co-Trainer unter Ralf Rangnick, in Hoffenheim und auf Schalke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 1. Bundesliga, 1899 Hoffenheim, Klassenerhalt, Andreas Müller, Marco Kurz
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2013 11:18 Uhr von thor76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Klickklaus
Auf Sky Sport News wird es auch bestätigt.

Es war am Ende die richitge Entscheidung Müller und Kurz zuentlassen. Bei der Leistung was die TSG in letzter Zeit hingelegt hat war es die Konsequenz. Wenn man noch sieht wie mit Spielern in diesem Verein umgegangen wird zeigt es auch das Trainer und Manger nicht in der Lage waren die Mannschaft zuführen. Besonders der Umgang und die Demontage mit Tim Wiese war mehr als beschämend.

Diese Saison ist ein herber Rückschlag für die Vision und den Traum eines Dietmar Hopp, der in Hoffenheim etwas schaffen wollte. Nein ich bin kein Fan der TSG Hoffenheim.
Kommentar ansehen
02.04.2013 11:40 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es müssten aber auch gleich die zurücktreten, die diese Erfolgstypen eingestellt haben. Müller hat schon bei Schalke versagt, und Kurz nicht mal bei Lautern die Kurve gekriegt.
Kommentar ansehen
02.04.2013 12:32 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwer zu glauben, dass es für Hoffenheim diese Saison noch reicht. Egal, wer da trainiert und managt.

Heute auf die Bayern konzentrieren!

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
02.04.2013 13:08 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich sehs kommen, das dschungelcamp 2014 wird ne hoppenheim-spezial-ausgabe feat. babbel, müller, kurz, wiese und anderen die noch gehn werden :D


Auch daran sieht man, dass dieser "Verein" absolut keine Existenzberechtigung hat. Wie da mit dem Personal gehaust wird, das is schon Wahnsinn, so schlimm ist nicht mal Schalke.
Kommentar ansehen
02.04.2013 13:09 Uhr von BringSun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die benötigen Felix Magath, der den faulen möchtegern Stars in den Arsch tritt......

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?