02.04.13 09:59 Uhr
 249
 

BMW 120d xDrive gegen M135i - wer macht das Rennen?

"Krone.at" ließ zwei grundverschiedene 1er-BMW Modelle in einem Sport-Test gegeneinander antreten.

Von außen sind die zwei Wagen lediglich an den Außenspiegeln und dem Heck zu unterschieden. Technisch treffen hier zwei Welten aufeinander.

Der M135i bringt macht dank Motorsoundergänzung ordentlich Druck und schafft den Sprint auf 100km/h auch schneller als der 120d. Das Rennen macht jedoch der 120d, da er mit seinem Allradantrieb punkten konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Vergleich, Rennen, Duell
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2013 10:35 Uhr von saber_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weil also der sound des motors ueber die lautsprecher ausgegeben wird schafft der m135i den sprint auf 100 also schneller als der 120d....


interessant....
Kommentar ansehen
02.04.2013 11:52 Uhr von gurkeaufkreuzzug
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich auf Schnee getestet. Das der Allrad da Vorteile hat ist wohl klar.

Auf normaler Fahrbahn würde der Diesel sucken
Kommentar ansehen
02.04.2013 14:55 Uhr von mannil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlecht geschrieben!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?