01.04.13 20:46 Uhr
 399
 

Gefahr einer Dengue-Fieber-Infektion ist in ganz Asien extrem gestiegen

Die Gefahr, am gefährlichen Dengue-Fieber zu erkranken, ist derzeit in Asien so hoch wie noch nie. Besonders in Indonesien, Thailand und Indien sind die Zahlen der Infizierten extrem gestiegen. In Indonesien sind gerade die Regionen Ost-Java und die Touristeninsel Bali betroffen.

Dort sind fast viermal soviel Menschen erkrankt wie im Vorjahr. Aber auch Thailand muss einen hohen Anstieg an Infizierten verzeichnen. Bis Mitte März gab es insgesamt 13.200 Fälle, was ebenfalls einem Anstieg um das Vierfache entspricht.

Dr. Monir Islam von der WHO spricht von einem beunruhigenden Anstieg, vor allem da die Regensaison erst noch bevorsteht. Thailands Gesundheitsministerium hat mittlerweile eine offizielle Warnung ausgesprochen und eine Aufstockung der Medikamente angeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Thailand, Indonesien, Asien, Dengue-Fieber
Quelle: news.asiaone.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2013 21:21 Uhr von Pils28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aufstockung der Medikamente bei Denguefieber? Was will man da Anschaffen? Kochsalzlösung? Es gibt keine Therapie, fühlt sich an wie eine Erkältung, geht aber schneller wieder weg. In seltenen Fällen kommt es zu einem schweren Verlauf mit hämorrhagem Fieber, da muss man ggf. ein Auge auf Flüssigkeitsversorgung werfen. Aber auch dagegen gibt es keine Medikamente. Insgesamt ein wenig Paracetamol, damit nicht alles wo wehtut. Aber ansonsten ist vielleicht eine Aufstockung von Krankenhausbetten mit Intensivbetreuung sinnvoll.
Kommentar ansehen
02.04.2013 17:49 Uhr von Blackd3vil
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bertl: Du warst wohl noch nicht in (zumindest) Thailand... Die Leute sind offensichtlich gebildeter als du, dann würdest du nämlich auch wissen, dass dein Stuss da oben nichts mit der Übertragungsart des Fiebers zu tun hat. Und sie essen sehr wohl vieles gebraten und wenig lebendig.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?