01.04.13 18:40 Uhr
 80
 

Schöppingen: Zwei Pferde sterben bei Scheunenbrand

Beim Brand einer Scheune im nordrhein-westfälischen Schöppingen kamen am heutigen Montagmorgen zwei Pferde ums Leben.

Die Anwohner wurden gegen 5.00 Uhr durch Geräusche geweckt. Doch da stand das Gebäude bereits in hellen Flammen.

Neben den beiden Pferden, die ums Leben kamen, wurden auch einige Landmaschinen vernichtet. Der Gesamtschaden wird vorläufig mit 60.000 Euro angegeben.