01.04.13 17:04 Uhr
 152
 

Grippe- und Schnupfenzeit bald vorbei - Nun sind die Allergiker dran

Die Grippe- und Erkältungswelle geht zu Ende, der Frühling wird kommen. Allerdings ist das nicht für alle Menschen in Deutschland ein Segen. Allergiker werden bald die blühenden Eschen und Birken zu spüren bekommen.

"Hasel und Erle sind schon am Abklingen. Die nächsten sind jetzt aber Eschen und Birken", so Medizin-Meteorologin Angelika Grätz. Dabei würden die meisten Allergiker auf Birken reagieren. Allerdings stehen diese erst Mitte April in der vollen Blüte.

Sollte es aber nach Ostern kalt bleiben, würden die Knospen zunächst noch geschlossen bleiben, so Grätz weiter. Wenn es aber warm wird könnte es bei der Birke ganz schnell gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Grippe, Allergiker, Heuschnupfen, Birke
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an
Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2013 10:28 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Déjà-vu 2012?
Wenn es, wie behauptet, ein scheiß Sommer wird,
könnte der Regen dass abmildern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?