01.04.13 16:35 Uhr
 5.970
 

Womit verschwenden Menschen eigentlich so ihre Zeit?

Der Mensch von Heute verschwendet viel von der ihm gegebenen Zeit.

Die Internetseite "Viva.tv" hat sich dem Thema nun angenommen und eine Galerie zusammengestellt.

Die Galerie zeigt dem Betrachter, womit sich die Menschen so ihre Zeit vertreiben und womit Menschen ihre Zeit im Allgemeinen verschwenden. So verbringt man zum Beispiel sieben Jahre seines Lebens im Bett.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zeit, Lifestyle, Bett, Verschwendung
Quelle: www.viva.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2013 16:40 Uhr von IM45iHew
 
+39 | -4
 
ANZEIGEN
"So verbringt man zum Beispiel sieben Jahre seines Lebens im Bett."

Da braucht man eigentlich nicht mal rechnen und merkt schon dass das gar nicht stimmen kann...
Bei einer Lebenserwartung von 70 Jahren würd man gerade mal jede 10te Stunde im Bett verbringen also 2,4 Stunden am Tag. Den Rest der Nacht schläft man dann auf dem Fußboden oder wie? Völlige Schwachsinns"news"
Kommentar ansehen
01.04.2013 17:05 Uhr von Der_Norweger123
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verschwende meine Zeit vor dem Kombjuder.
Kommentar ansehen
01.04.2013 17:38 Uhr von ptahotep
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Seit wann "verschwendet" man seine Freizeit?
Als Freizeit ist in der Regel das definiert wenn eine Person das machen kann, was die Person machen will und es der Erholung dient.
Ach, ist mal wieder neoliberales Geschwätz... kann man drauf schei**en und hoffen das die Kanalisation nicht verstopft
Kommentar ansehen
01.04.2013 17:41 Uhr von Tinnu
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist verschwendete zeit?
Verschwendet mit spielen?
Sn lesen?
Mit essen?
Mit schlafen?
Oder mit arbeiten für die Industrie?
Wie und womit verschwendet man zeit?
Kommentar ansehen
01.04.2013 17:51 Uhr von mort76
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ptahotep,
wenn man seine Freizeit nur vorm Fernseher verbringt, beispielsweise, ist die Zeit ja wohl definitiv verschwendet- man tut nix, man erreicht nix, und Lebenszeit ist nummal begrenzt. Das kann man gerne machen, aber...wenn man über das Level eben nie rauskommt, ist das Verschwendung.

Irgendwann erkennt man das- bestenfalls nicht gerade dann, wenn man stirbt und sich fragt, ob man jetzt nur für die Arbeit gelebt hat, weil die gesamte Freizeit nur aus passivem Konsum bestand und man jetzt irgendwie so gar keine Fußstapfen in der Welt hinterlassen hat, außer denen zur Areit und zum Supermarkt, und vielleicht mal nach Malle.

Das hat auch etwas mit dem eigenen Anspruch an das
eigene Leben zu tun...
Kommentar ansehen
01.04.2013 17:51 Uhr von the_reaper
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@IM45iHew: das liegt daran, weil der wichtigste teil der aussage von quelle in der shortnews fehlt, dort heißt es nämlich: "7 jahre verbringen wir im bett, nur um einzuschlafen". es ist also nicht die zeit gemeint, in der man schläft, sondern die zeit zwischen dem sich ins bett legen bis man dann eingschlafen ist...
Kommentar ansehen
01.04.2013 18:02 Uhr von Fapper2013
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verschwende meine Zeit damit die hirnlosen News von curshial zu lesen :-D
Und ab und an auch furch fappen :-D
Kommentar ansehen
01.04.2013 19:26 Uhr von ptahotep
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76
Selbst wenn man seine Freizeit "nur" vor dem Fernseher verbringt:
Es ist *FREIZEIT*
Was da jemand macht ist voll und ganz seine Sache, sofern keine andere Person dadurch eingeschränkt wird.
Schon einmal bedacht das dieses "herum hängen" durchaus sehr konstruktiv sein kann, da dies der Erholung dient und der Wiederherstellung der Arbeitskraft dienlich ist?
Ach so, das ist ja weder Gewinnbringend noch stellt das eine "sinnvolle" Verbringung der Freizeit dar.
Wie wäre es mit folgendem Tagesablauf:
http://www.rasputin.de/...
Kommentar ansehen
01.04.2013 19:26 Uhr von Hanna_1985
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Mastubieren ;D Nicht lebensnotwendig, aber schööööööön ;D
Kommentar ansehen
01.04.2013 22:03 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also erstmal verschwendet man keine Freizeit, weil man ja da Dinge macht, die man machen will.

Wenn dann verschwendet man Zeit beim Arbeiten ;-)


Und zweitens wie soll die Rechnung mit den 7 Jahre schlafen aufgegen ?

Wenn man eine Lebenserwartung von 70 Jahre anlegt, und nur 5 Stunden Schlaf pro Tag, kommt man ja da schon auf 23 Jahre.

Wenn man die 7 Stunden Schlaf nimmt, die man haben sollte, dann kommt man auf 20 Jahre ?
Kommentar ansehen
01.04.2013 23:15 Uhr von Trallala2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann, man muss das alles aber nicht zusammen zählen. Denn ich kann während ich einzuschlafen versuche auch beten, mal kurz aufstehen und Spam-Mails löschen und zwischendurch auf Toilette gehen. Schon überschneiden sich einige Wartezeiten. Ich kann während ich im Stau stehe den Staub in meinem Auto wischen oder versuchen wichtige Telefonate zu tätigen, bzw. in der Warteschleife warten. Und natürlich kann ich während ich versuche einzuschlafen oder im Auto im Stau sitze auch krank sein. Auch kann ich während ich auf meine Frau beim shoppen ist krank sein.

Also, man muss nicht alles nacheinander machen, man kann es auch gleichzeitig machen.
Kommentar ansehen
02.04.2013 02:05 Uhr von Failking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Crushi´s News lesen!
Kommentar ansehen
02.04.2013 02:26 Uhr von NoXcuses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verschwendung von Zeit ist per Definition nicht möglich.
Die einzige klare Definition von Verschwendung lautet:
Der Einsatz von Ressourcen die nicht nutzbringend verbraucht werden.
Die Zeit verbrauchen wir in dem wir Leben. Also ich find das ziemlich nützlich.

Okay ... auch wenn das lesen mancher Nachrichten hier nicht sehr crucial ist ...
Kommentar ansehen
02.04.2013 10:54 Uhr von hein01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat von: blaupunkt123

...Und zweitens wie soll die Rechnung mit den 7 Jahre schlafen aufgegen ?

Wenn man eine Lebenserwartung von 70 Jahre anlegt, und nur 5 Stunden Schlaf pro Tag, kommt man ja da schon auf 23 Jahre.

Wenn man die 7 Stunden Schlaf nimmt, die man haben sollte, dann kommt man auf 20 Jahre ?

*Lach!! Wenn Du beim Schlafen auf 23 Jahre kommst, denn hast Du ca 13 bis 16 Jahre verplempert!! "

Denn 23 Jahre minus 7 Jahre sind 16 Jahre bzw. 20 minus 7 = 13 Jahre

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?