01.04.13 14:34 Uhr
 746
 

Nordkorea: Premierminister wird seines Postens enthoben

In Nordkorea wurde der ehemalige Ministerpräsident Choe Yong Rim seines Amtes enthoben.

An die Stelle von Choe Yong Rim wird Pak Pong Ju treten, der dieses Amt schon von 2003 bis 2007 bekleidete.

Zur Zeit des Wechsel sind die Anspannungen zwischen Nordkorea und Südkorea auf einem Höhepunkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wechsel, Nordkorea, Südkorea, Premierminister
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte
"Missverständnisse": Türkei zieht Liste mit deutschen Terrorhelfern zurück
Kanzleramtschef Peter Altmaier: "Ja, ich bin Feminist"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2013 14:41 Uhr von quade34
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ist der Kerl nicht mehr auf Linie? Die Bolschewiken sind sich selbst nicht grün. Kennt man ja aus Sowjetzeiten. Damals ging es nicht um einzelne Personen, den Säuberungsaktionen fielen Tausende zum Opfer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?