01.04.13 13:25 Uhr
 117
 

KZ-Gedenkstätte Ravensbrück: Neue Ausstellung eröffnet am 21. April

Die KZ-Gedenkstätte Ravensbrück eröffnet am 21. April die neue Hauptausstellung, die in den letzten drei Jahren vorbereitet wurde.

Vor allem der Leidensweg der Frauen wird in den Vordergrund gestellt. Auf deutschem Gebiet war dieses Konzentrationslager das größte Frauenlager.

"Die Gedenkstätte verfügt heute über mehr Quellen als je zuvor", sagte die Leiterin Insa Eschebach. 1.500 Exponate werden in der Schau gezeigt.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, KZ, Vorbereitung, Gedenkstätte
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?