01.04.13 13:25 Uhr
 113
 

KZ-Gedenkstätte Ravensbrück: Neue Ausstellung eröffnet am 21. April

Die KZ-Gedenkstätte Ravensbrück eröffnet am 21. April die neue Hauptausstellung, die in den letzten drei Jahren vorbereitet wurde.

Vor allem der Leidensweg der Frauen wird in den Vordergrund gestellt. Auf deutschem Gebiet war dieses Konzentrationslager das größte Frauenlager.

"Die Gedenkstätte verfügt heute über mehr Quellen als je zuvor", sagte die Leiterin Insa Eschebach. 1.500 Exponate werden in der Schau gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, KZ, Vorbereitung, Gedenkstätte
Quelle: www.bild.de