01.04.13 11:08 Uhr
 1.099
 

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak heuert bei Google an

Steve Wozniak, der gemeinsam mit Steve Jobs den Computerhersteller Apple gegründet hatte, will es noch mal wissen: Der Technik-Guru steht ab jetzt auf Googles Gehaltsliste.

"Woz" soll sich bei Google um die Entwicklung eines iOS-Simulators kümmern. Dieser soll es langfristig ermöglichen iOS-Apps auf Android-Geräten ausführen zu können.

"Es ist Zeit, dass ich wieder in den Ring steige", erklärte der 62-jährige Ingenieur auf einer improvisierten Pressekonferenz. "Ich habe noch die alten Blaupausen von OS X irgendwo herumliegen, die gehören mir - da kann Tim Cook nix machen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: donalddagger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Apple, Wechsel, Steve Wozniak
Quelle: www.computerbild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2013 12:07 Uhr von El-Diablo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
naja mit den alten OS X "Blaupausen" kann er nicht mehr viel anfangen zumal es um IOS geht und er muss die alten Blaupausen in seinem Haus finden, wer weiss wo er sie verstaut hat...
Kommentar ansehen
01.04.2013 12:44 Uhr von smogm
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wie ich den 1. April HASSE...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?