01.04.13 10:08 Uhr
 731
 

Meteoriten vom Merkur? Forscher haben möglicherweise die ersten überhaupt gefunden

Im vergangenen Jahr wurden mehrere grüne Meteoriten in Marokko gefunden. Der Meteoriten-Wissenschaftler Anthony Irving ist der Meinung, dass diese vom Planet Merkur stammen und nicht vom Mars, was wahrscheinlicher wäre. NWA 7325 benennt insgesamt 35 von diesen grünen Meteoriten.

Sie wurden auf ein Alter von 4,5 Milliarden Jahre geschätzt. Bei der Untersuchung stellte Irving fest, dass sie eine geringe magnetische Wirkung besitzen. Die NASA-Raumsonde Messenger konnte den gleichen Magnetismus im Orbit vom Merkur messen.

Ebenso enthält das Gestein einen geringen Teil an Eisen, genauso wie die Oberfläche des Merkur. Irving glaubt auch, dass diese Gesteine von einem Planet stammen, auf dem irgendwann mal Magma floss. Die Forscher hoffen in weiteren Missionen herauszufinden, ob die Steine wirklich vom Merkur stammen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Merkur, Gestein, Meterologe
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?