01.04.13 06:12 Uhr
 435
 

Ötzi könnte Vater gewesen sein: Kindermumie in Ötztaler Alpen entdeckt (Aprilscherz)

Nach der sensationellen Entdeckung der Gletschermumie Ötzi im Jahr 1991 gibt es nun aussagekräftige Hinweise darauf, dass Ötzi nicht allein im Hochgebirge unterwegs war und sogar Vater gewesen sein könnte. Zu diesem Ergebnis gelangt ein Forschungsteam um Dr. Sandy Deppert nach dem Fund einer Kindermumie.

Die 69 Zentimeter große Mumie eines männlichen Säuglings wurde unweit der Fundstelle Ötzis unter einem Felsüberhang freigelegt. Analysen zufolge ist die Kindermumie etwa 5.100-5.300 Jahre alt, was dem ungefähren Alter Ötzis entspricht. Auch der Kleidungsstil des Jungen gleicht jenem von Ötzi.

DNA-Analysen ergaben, dass zwischen Ötzi und dem Kind ein enges verwandtschaftliches Verhältnis bestanden haben muss, wahrscheinlich waren sie Vater und Sohn. Ötzi erlag im Hochgebirge seinen Verletzungen, was schließlich auch das Todesurteil für seinen damals circa zehn Monate alten Sohn bedeutete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Vater, Sohn, Alpen, Ötzi
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2013 06:12 Uhr von alphanova
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Sehr interessante Entdeckung, die neue Einblicke in das Leben von Ötzi geben könnte, besonders in sein Familienleben.
Kommentar ansehen
01.04.2013 08:22 Uhr von omi
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
April;April
Kommentar ansehen
01.04.2013 09:25 Uhr von Miietzii
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Schöne News :-)
Kommentar ansehen
01.04.2013 09:39 Uhr von nachtstein_
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bis auf das Bild ein guter Aprilscherz :)
Kommentar ansehen
01.04.2013 12:07 Uhr von poseidon17
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nun wäre es noch interessant zu erfahren, ob die gut erhaltene weibliche Mumie, die man vor zwei Jahren in einem Flugzeugwrack im Teufelsmeer fand, die Tante des Säuglings sein könnte.

Wer die Geschichte nicht kennt, kurze Info:

Ende 1945 verschwand Flight 19, ein Torpedobomber der US Navy, auf rätselhafte Weise im Bermuda-Dreieck. Das eigentlich Sensationelle ist, dass Wrackteile der Maschine 2011 in dem oben genannten Teufelsmeer südlich von Tokio entdeckt wurden, tausende von Meilen von Bermuda-Dreieck entfernt. Und dort wurde auch eine mumifizierte weibliche Leiche entdeckt.

http://www.astropage.eu/...

Dann würde sich der Kreis schließen.

Oder so.^^
Kommentar ansehen
01.04.2013 14:18 Uhr von Nashira
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
wow da hat mal wieder einer so lange rumgenörgelt beim check, bis die rubrik von wissenschaft in kurios geändert wurde...

*kneifzange reich für die hose*

hat im übrigen auch nichts mehr mit gleichbehandlung zu tun, wenn andere offensichtliche aprilscherznews noch in den regulären rubriken bleiben, lieber checker!

warum setzt sich ein checker hier über ein jahrelang ausgeübtes verfahren hinweg, statt wie immer üblich zu handeln?

bisschen eigenmächtig, nicht wahr?

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
01.04.2013 14:28 Uhr von alphanova
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Nashira
Willkür in dieser Form ist doch hier schon lange an der Tagesordnung..
Kommentar ansehen
01.04.2013 14:31 Uhr von Nashira
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nicht nur in dieser form alpha....

nur wenn man als user auf die einhaltung von regeln o.ä. beharrt und das in arbeit für admins/checker ausartet, dann passiert natürlich genau nichts.

deswegen bin ich auch kaum mehr on hier...wie so viele andere auch.
Kommentar ansehen
01.04.2013 14:59 Uhr von alphanova
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sijam

weißte was... mal ganz ernsthaft. bevor DU über andere News meckerst, egal ob Aprilscherze oder nicht, solltest DU erstmal dafür sorgen, dass DEINE eingelieferten News fehlerfrei sind. Was Rechtschreibung und Grammatik angeht, stellen sich einem da bisweilen die Haare so dermaßen auf, das ist nicht mehr feierlich..

ich kann ja mal meinem Ruf als Knöllchenhorst gerecht werden und jede deiner fehlerhaften News in den bösen bösen Thread im Support posten. bis jetzt hab ich drauf verzichtet...

ciao.. extra
Kommentar ansehen
01.04.2013 18:01 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dr. Sandy Deppert - schon klar: san die deppert, dies das glauben!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?