31.03.13 18:20 Uhr
 2.089
 

Astronomen machen überraschende Entdeckung zur Entstehung der Saturnringe

Eigentlich haben die Wissenschaftler bisher angenommen, dass sich die Saturnringe aus den Überresten zerstörter Saturnmonde gebildet hätten.

Doch nach der Auswertung von Daten, die von der NASA-Raumsonde "Cassini" zur Erde übertragen wurde, lassen eine ganz andere Entstehungsgeschichte der Saturnringe vermuten.

Die Monde, aber vor allem auch die Ringe des Saturns, sind so alt wie das Sonnensystem selbst. Dementsprechend können sich die Ringe nicht aus den Partikeln zerstörter Monde entwickelt haben. Vielmehr ist es jetzt möglich, dass der Mond Prometheus aus den Ringen des Saturns hervor ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Ring, Saturn, Entstehung, Saturnmond
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2013 19:16 Uhr von Essus
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Entweder du änderst "Saturnringe" zu Saturnmond Prometheus" im Titel oder du schreibst den Text neu, denn ohne Quelle erschließt sich mir die neue Theorie für die Ringe nicht!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?