31.03.13 17:58 Uhr
 440
 

Madonna hat die Milliardengrenze geknackt

Nun ist es offiziell: Die Pop-Queen Madonna hat mit ihrem Vermögen die eine Milliardengrenze überquert.

Dank ihre "MDNA"-Tour hat sie circa 305 Millionen Dollar verdient. Zudem hat Sie 75 Millionen für verschiedene Fan-Artikel, 60 Millionen für ihr Parfüm und zwanzig Millionen für Werbung und TV-Auftritte erhalten.

So kommt sie mit ihren Anfangsvermögen von 700 Millionen Dollar auf über eine Milliarde Dollar. So gehört sie nun zu einer der 1.226 Personen, die sich als Milliardäre bezeichne können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: islam_loves_germany
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Madonna, Milliardär
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comeback der Kultshow "Takeshis Castle"
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2013 18:32 Uhr von HerbtheNerd
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die hat sich doch von jedem pimpern lassen.
Wie die Klum..
Kommentar ansehen
31.03.2013 20:05 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Pop-Queen Madonna?
Pop-Grannie Madonna!

Nur sie selbst sieht das nicht ein, dass der Zug schon lange abgefahren ist, und benimmt sich weiterhin wie ein Teenie
Kommentar ansehen
31.03.2013 21:27 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spieglein, Spieglein an der Wand......!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comeback der Kultshow "Takeshis Castle"
Australien: Auto rast in Fußgängerzone - Drei Tote und mindestens 20 Verletzte
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?