31.03.13 17:21 Uhr
 1.411
 

Skoda Superb im 100.000-Kilometer-Dauertest beinahe Mustergültig

Die Zeitschrift "Auto Bild" hat jetzt einen Skoda Superb einem 100.000 Kilometer Dauertest unterzogen. Und der schlug sich dabei hervorragend.

So bekam er für seine Zuverlässigkeit eine glatte Eins. So blieb er nicht ein einziges Mal liegen und auch sonst sah er die Werkstatt nur zu den regelmäßigen Inspektionen.

Bei der abschließenden Zerlegung zeigte sich der große Skoda in allen Bereichen topfit. Mit diesem gutem Ergebnis fährt er in die Top Ten der Dauertestfahrzeuge und lässt viele Premium-Fahrzeuge hinter sich.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Kilometer, Skoda
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2013 18:28 Uhr von kingoftf
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
F-13?
Dann lieber gar keinen Kommentar

Aber stimmt schon, gegen Deinen tiefergelegten Corsa 1 mit Frittentheke und Sportauspuff kann der natürlich nicht anstinken.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
31.03.2013 19:21 Uhr von eckttt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Teuer genug is er da sollte er auch was können
Kommentar ansehen
31.03.2013 22:09 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mister-L, dass der Test genau über 100.000 Kilometer geht, hat einen ganz einfachen Grund. Bei vielen Autofahrern ist das eine magische Grenze. Wenn der Wagen drüber ist, wird er sobald wie möglich abgestossen, bzw. fällt aus der Kaufauswahl raus.

Kann mich noch an einen erinnern, der einen richtig guten Mercedes hatte. Keinerlei Probleme oder Rost. Den hat er für kleines Geld verkauft, nur wil die Kilometeranzeige 6stellig geworden ist. Den haben alle für verrückt erklärt. Der Käufer fährt den Wagen jetzt immer noch. Als ich den das letzte mal sah, war der bei fast 250k.
Kommentar ansehen
31.03.2013 22:40 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja das sind die die zu viel geld haben^^ fahren bis es nimmer geht... entweder der motor ist gut oder scheiße....

und wenn der gut ist ist das egal ob der 250k druff hat...
sollte man vielleicht nur nimmer als gebrauchten unbedingt kaufen weil das dann teoretisch jederzeit wirklich mal das ende werden könnte
Kommentar ansehen
31.03.2013 22:42 Uhr von HansGünter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@JIaebbischer


so und nicht anders ist es!
Aber die Leutre kaufen lieber unterzüchtete 1.2 Liter Maschinen mit 120 PS und wundern sich, dass der Motor nach 100km schlapp macht...

Edit: Unterzüchtet ist hier vllt.der falsche Begriff aber mir fällt nix besseres für Downsizing ein^^

[ nachträglich editiert von HansGünter ]
Kommentar ansehen
31.03.2013 22:45 Uhr von Rupur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer, Hans Günter

Unser Audi A4, Bj. 2004 mit einem 2,5 Liter V6 TDI Motor hat nun 330.000km, Inspektionen werden schon seit 120.000 nicht mehr gemacht und trotzdem ist das Auto noch niemals liegen geblieben oder hat sonst einen größeren Schaden gehabt.
Kommentar ansehen
31.03.2013 22:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jupp, Rupur, so ist es. Meinen Vectra hab ich mir jetzt vor kurzem auch geholt, obwohl er mit seinen 13 Jahren bereits bei 154.000 angekommen ist. Angeblich soll die Maschine locker für 300.000 gut sein, also hab ich da Vertrauen.
Kommentar ansehen
31.03.2013 23:16 Uhr von HansGünter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Astra G 140000km... leider n Totalschaden, weil mich ein Auto gerammt hat. Der wär noch 100tkm gefahren..

Ford Focus MK1 2001 125tkm drauf schnurrt wie ne Katze und fährt super!

Hab die beiden Autos für unter 6000€ gekauft und beide mit Vollausstattung.
Kommentar ansehen
31.03.2013 23:17 Uhr von newschecker85
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ein auto kann lange halten, wenn man es hegt und pflegt.

Mein Traumauto ist ja der neue Skoda Rapid. Sobald ich das nötige Kleingeld zusammenhabe, hol ich ihn mir.

Der Superb sieht auch nicht schlecht aus. Allgemein gilt Skoda als zuverlässige Marke und macht mit die wenigsten Probleme. Leider war es mir (nicht aus finanziellen, sondern als Mängeln an den Fahrzeugen) nicht gegönnt mir letztes Jahr einen Skoda zu kaufen.

Muss mich mit nen Suzuki Liana Kombi zufrieden geben. Ist n Spritfresser mit 8,5L :-(, aber ist ok das Auto, er fährt und fährt und fährt........
Kommentar ansehen
01.04.2013 22:12 Uhr von newschecker85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor fragen aufkommen, mit Mängeln an den Autos meinte ich damit, die im Fokus meiner Kaufentscheidung standen, aber zb. starke Lackstäden hatten oder der Motor hat sich nicht rund angehört.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-Minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?