31.03.13 16:01 Uhr
 560
 

Pikante Enthüllung: Lady Diana besuchte verkleidet mit Freddy Mercury eine Schwulenbar

Seit der Hochzeit mit Prinz Charles stand Lady Di ständig unter Beobachtung. Sie konnte keinen Schritt unerkannt tun.

Aus einem Buch der Komödiantin Cleo Rocos wurden nun Einzelheiten veröffentlicht. Sie erinnert sich an einen Abend Ende der 80er Jahre, an dem sie mit Prinzessin Diana, dem Queen-Sänger Freddie Mercury und dem TV-Komiker Kenny Everett ausging.

Sie verkleideten Lady Di als Mann und besuchten eine Schwulenbar. "Sie sah aus wie ein hübscher junger Mann", so Rocos. Sie sei den gesamten Abend über unerkannt geblieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Enthüllung, Lady Diana, Schwulenbar, Freddy Mercury
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2013 16:24 Uhr von Bokaj
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann viel nicht Überprüfbares schreiben, wenn jemand verstorben ist.
Kommentar ansehen
01.04.2013 10:02 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer´s glaubt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?