31.03.13 13:37 Uhr
 2.527
 

"Hells Angels" gründen neues Charter "Coastland" in Schleswig-Holstein

Die Hells Angels haben in Schleswig-Holstein ein neues Charter namens "Coastland" gegründet. Zuvor waren die beiden Filialen des Rockerklubs in Flensburg und Kiel verboten worden.

Rudolf "Django" Triller bestätigte die Eröffnung des neuen Charters. Wo die Heimat von "Coastland" ist, wurde aber nicht verraten. "Das hat nur schlimme Folgen", so der Sprecher weiter.

Denkbar wäre ein Sitz in Neumünster. Dort war lange das Hauptquartier der Rivalen von den "Bandidos". Diese wurden dann aber auch verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schleswig-Holstein, Hells Angels, Gründung, Charter
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2013 14:10 Uhr von RainerLenz
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
sofort ausfindig machen und verbieten
Kommentar ansehen
31.03.2013 18:25 Uhr von HerbtheNerd
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist nun besser?
Das Rotlichtmilieu in Auslanderhand oder in der von "Bikern"?

Aber seitdem die Gruppen von Ausländern unterlaufen oder sogar gegründet werden ( Mongols etc.) hat sich die Frage auch erledigt.
Kommentar ansehen
01.04.2013 10:43 Uhr von shovel81
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
RainerLenz

Warum verbieten haben sie sich in irgend einer weise schon strafbar gemacht? Oder verfährst Du auch nach dem Motto die Täter haben wir schon nun suchen wir noch die passenden Straftaten.
Kommentar ansehen
02.04.2013 21:00 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@shovel81

was sind denn die hells angels?

eine kriminelle vereinigung, nichts weiter
Kommentar ansehen
03.04.2013 17:45 Uhr von shovel81
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
RainerLenz

wenn sie eine kriminelle Vereinigung wären, dann hätte man sie bundesweit verboten, da das aber nicht der Fall ist erzählst Du bullshit.
Kommentar ansehen
04.04.2013 12:52 Uhr von softail81
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@RainerLenz kennst du persönlich welche oder redest du nur weil du sonst nichts zusagen hast?deine Erkenntnis hast du doch nur aus der presse.
Kommentar ansehen
04.04.2013 14:41 Uhr von Endgegner
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Klar is das eine kriminelle Vereinigung, nur das juristisch zu beweisen ist eine andere Sache.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?