31.03.13 12:30 Uhr
 76
 

Vatikanstadt: Papst Franziskus feiert mit den Gläubigen die Ostermesse

Mit Jubel wurde das neue Oberhaupt der katholischen Kirche auf dem Petersplatz in Rom empfangen. Ungefähr 200.000 Menschen hatten sich auf dem Platz eingefunden.

Das war heute zum Gedenken an die Leidenszeit Jesu, der Höhepunkt der Woche. Am Karfreitag überwand, nach christlichem Glauben, der gekreuzigte Jesus den Tod und ist am Ostersonntag wieder auferstanden.

Auch in der Grabeskirche in Jerusalem feierten tausende Christen das Osterfest. Das Gebet und die Prozession leitete dort der lateinische Patriarch Fouad Twal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Papst Franziskus, Fest, Ostern
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2013 14:13 Uhr von Missoni-n
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
endlich ein Papst, welcher für die Armen da ist und nicht nur wie die deutsche Bischöfe für die reichen.
Ich weiß von einen leitenden Angestellten der Kirche (kein Geistlicher, dessen Namen ich nicht nennen darf), das dieser meint, das die Armen nur deshalb so arm sind, weil die alle nur zu faul zum arbeiten wären. Daher müsste man diese zum arbeiten zwingen und wenn es sein muss mit Gewalt. Angeblich soll der noch bei den Grünen sehr aktiv sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?