31.03.13 09:12 Uhr
 11.719
 

Nur 170 Euro: So sieht der erste China-Klon vom Samsung Galaxy S4 aus

Vor Kurzem stellte Samsung das Galaxy S4 offiziell vor. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Smartphone beträgt 749 Euro (ShortNews berichtete).

Jetzt ist der erste offizielle China-Klon des Samsung Galaxy S4 aufgetaucht. Dieser trägt den Namen Sunle S400 und kostet mit 170 Euro jedoch nur einen Bruchteil des echten S4. Die technischen Daten haben mit dem echten S4 jedoch fast gar nichts gemeinsam.

Das Display hat eine Diagonale von 5,0 Zoll und löst mit 720 x 1.280 Pixeln auf. Der Mediatek MTK6859 Quad-Core-Prozessor taktet mit 1,2 Gigahertz. Darüber hinaus sind ein Gigabyte RAM, eine Acht-Megapixel-Kamera, UMTS und ein Gigabyte interner Speicher verbaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Klon, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4
Quelle: www.mobilegeeks.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2013 10:38 Uhr von DuncanGallagher
 
+39 | -11
 
ANZEIGEN
@Aberaber

Und noch weit aus mehr Gegenwert als beim Iphone :D
Kommentar ansehen
31.03.2013 10:53 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.03.2013 10:57 Uhr von kingoftf
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Das sind aber wahrscheinlich Preise direkt in China, bis man das dann hier in Europa hat, kommen sicherlich noch mal 100 Euro drauf.

Mein Xiaomi Mi2 kostet in China auch nur 240 Euro, ist aber dann mit Versand und Co. bis an meiner Tür auch bei 370 Euro.


Sehr guter Überblick über China-Phones hier:

http://www.ibuygou.com/
Kommentar ansehen
31.03.2013 11:00 Uhr von Amerdinger
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Die Frage ob das Gerät dann aber auch den gleichen Service hat und ebensolange lebt sollte man sich bei dem Preis aber schon stellen.
Zudem sollte man bedenken das es ein paar echt tolle Samsung apps gibt die eben nur auf Samsung Geräten laufen, wie etwa "Dual View".
Nur Hardware zusammenschustern kann ja schliesslich jeder!
Kommentar ansehen
31.03.2013 11:16 Uhr von kingoftf
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Viele der ach so tollen Hightech-Phones werden doch eh bei Foxconn zusammengebaut, da spielt es dann, wenn die Komponenten stimmen, keine große Rolle, was vorne draufgedruckt ist.
Shenzhen ist da die Hochburg in China, da gibt es etliche Firmen, die dort Fabriken haben.

Samsung hatte mit dem S2 und dem S3 auch einige Qualitätsprobleme mit dem Sudden Death.
Apple mit der Antenne
usw
usw

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
31.03.2013 11:18 Uhr von frazerelite
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
also ich würde den dingern nicht so einfach vertrauen
Kommentar ansehen
31.03.2013 11:19 Uhr von P17244
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Es handelt sich um eine billige Kopie, nicht um einen Klon, den Unterschied kennt Crushial leider nicht. Eins lässt sich an den ganzen Nachahmungen feststellen. Man kann abschätzen, wie hoch die Produktionskosten in etwa für so ein Smartphone sind und stellt fest, das die Hersteller gutes Geld mit der Ausbeutung chinesischer Arbeitskräfte verdienen.
Kommentar ansehen
31.03.2013 12:38 Uhr von BoltThrower321
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ja und? Ich hab in Thailand ein Ipad 4 Klon gesehen mit Android drauf !

Wer will ein Bild davon?
Kommentar ansehen
31.03.2013 13:37 Uhr von elgladiac
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat denn das Handy mit dem S4 zu tun, wenn überhaupt nichts an technischen Daten übereinstimmt????

Da könnte man auch sagen das ist der Klon vom Iphone 6,denn Apple irgend wann auf den Markt bringt!
Kommentar ansehen
31.03.2013 13:44 Uhr von Danymator
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was!? - So teuer...
Kommentar ansehen
31.03.2013 14:21 Uhr von dommen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Kopie Crushial... Ein Klon ist genetisch 1:1 identisch.... Wobei man schon zugeben muss, dass die Dinger immer besser werden.
Kommentar ansehen
31.03.2013 17:13 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Klon? Kopie? Fachterminus dürfte wohl eher "Plagiat" lauten?!
Kommentar ansehen
31.03.2013 17:28 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry diese Chinaphones gibt es in ganz Asien von fast jedem Modell, der Gegenwert ist jedoch null. Das zeug ist einfach nur unglaublich schlecht und selbst Slumbewohner versuche das zu vermeiden....

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?