31.03.13 09:06 Uhr
 531
 

Kurioser Schnappschuss: Buntspecht "fotografiert" Ostereier

Norbert Gotzmann aus Hückelhoven in Nordrhein-Westfalen staunte vor Kurzem nicht schlecht, als er eine Kamera aufstellte.

Mehrere Tage zuvor beobachtete er im Garten einen Buntspecht, den er nun mit Futter auf das Kamera-Stativ lockte. Der Vogel ließ sich tatsächlich locken und "fotografierte" mit der Kamera die Ostereier.

"Mit einem langen Ast fixierte ich dann die hart gekochten Eier davor und wartete eine halbe Stunde lang, bis mir mit meiner digitalen Canon EOS 450D aus drei Metern Entfernung dieses Foto gelang", freute sich Norbert Gotzmann, der vom Beruf Baggerfahrer ist.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fotografie, Schnappschuss, Ast, Specht
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Kunde beißt in Akku, dieser explodiert daraufhin
Gefährlicher Hype: Jugendliche filmen sich, wie sie Waschkapseln zerbeißen
Saudi-Arabien: Kamele bei Schönheitswettbewerb wegen Botox disqualifiziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2013 09:30 Uhr von meckerpott
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wie sich die Zeiten ändern: Früher kam der Vogel beim Forografieren aus der Kamera...
Kommentar ansehen
31.03.2013 10:56 Uhr von PatBu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo ist das Foto das der Specht geschossen hat?
Kommentar ansehen
31.03.2013 11:17 Uhr von Essus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Scheiß News von einem Scheiß Autor von einer Scheiß Quelle .... Lesen die Checker eigendlich was für ein Schrott sie da durchwinken ????????????
Kommentar ansehen
31.03.2013 12:15 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Foto ist Spitze.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In deutschen Moscheen wird für Sieg türkischer Armee gebetet: Kritik aus Union
SPD-Führung möchte Neumitglieder nicht über GroKo abstimmen lassen
EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?