30.03.13 19:33 Uhr
 325
 

Premiere bei Ökostrom: Erstmals 100-Prozent-Deckung an Ostern möglich

An diesen Ostertagen könnte es bezüglich des Ökostroms in Deutschland eine absolute Premiere geben.

"Bei sonnigem und windigem Wetter kann es an Pfingsten, möglicherweise aber auch schon an Ostern zum ersten Mal in Deutschland Stunden geben, an denen rechnerisch der komplette Strombedarf durch erneuerbare Energie gedeckt ist", erklärt Rainer Baake der Lobbyorganisation "Agora Energiewende".

Erneuerbare Energien kommen momentan auf eine maximal mögliche Leistung von 70 Gigawatt, wobei Wind- und Photovoltaik-Anlagen jeweils 32 Gigawatt leisten können. Damit der Strom an Ostern 100-prozentig durch Ökostrom gedeckt wird, müssen viele Geschäfte jedoch geschlossen bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Premiere, Ostern, Ökostrom
Quelle: www.dtoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2013 04:29 Uhr von RainerLenz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
nichts wird billiger, denn lassen sie sich wieder was neues einfallen um uns das geld aus der tasche zu ziehen, irgendeine ausrede kommt doch immer

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?