30.03.13 15:59 Uhr
 471
 

Kommentar: Sex Sells und Brüste klicken - Sex in der Nachrichtenwelt

Es ist kein Geheimnis in der Medienlandschaft: Brüste klicken und Sex Sells. Sex-Nachrichten gehören einfach zum Nachrichtengeschäft.

In der Nachrichtenwelt gehören Artikel zum Thema Erotik zu den meistgelesenen überhaupt.

Auch in Online-Redaktionen gehören derbe Witze und eine Portion Sex-Nachrichten zur Tagesordnung.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Nachrichten, Erotik, Kommentar
Quelle: www.ka-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2013 16:03 Uhr von Borgir
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich fand einfach, dass die News, wenn auch nicht wirklich eine, einfach passt wie die Faust auf´s Auge.
Kommentar ansehen
30.03.2013 16:13 Uhr von Crawlerbot
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und was soll das Heißen ??

Kommentar.

Von wem und wegen was ??

Die Quelle ist umfangreich, aber hier nur nichtssagende 3 Absätze.

Sorry Borgir überlas das lieber anderen.
Kommentar ansehen
30.03.2013 16:19 Uhr von Borgir
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Klar hab ich mich aufgeregt. Das tu ich auch immer noch. Aber das hat ja mit der News nichts zu tun. Es geht nur darum, dass das nicht nur SN betrifft, wo man es direkter mitbekommt. Ätzend finde ich das noch immer. Nur weil ich eine News schreibe, dass es so ist muss das ja nicht zwangsläufig heißen, dass ich das gut finde.

Was übrigens ein nächstes Thema für SN wäre. Nicht jeden Inhalte einer News die man schreibt findet man auch gut. Man schreibt darüber, das ist alles.
Kommentar ansehen
31.03.2013 00:04 Uhr von Retrogame_Fan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir jemand den Sinn der News verraten?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?