30.03.13 15:12 Uhr
 739
 

Die Uhrumstellung: Energiesparpotenzial nachgewiesenermaßen ein Märchen

In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren mal wieder auf Sommerzeit umgestellt. Dieses Jahr wird sogar das Osterfest von Uhrumstellungs-Symptomen wie Konzentrationsmangel oder Appetitlosigkeit beeinflusst werden.

Grund für die Probleme nach der Uhr-Umstellung ist ein Jetlag aufgrund des durcheinander kommens der eigenen, inneren Uhr. Sinn der Zeitumstellung war eigentlich die bessere Nutzung des Tageslichts. So konnte Energie gespart werden.

Das Energiesparpotenzial konnte aber nie belegt werden. Die Energiewirtschaft kann seit Jahren keine Wirkung in Sachen Energiesparen erkennen. Auch das Umweltbundesamt äußerte, dass es keine Energieeinsparungen durch die Uhrumstellung gäbe.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Energie, Uhr, Märchen, Umstellung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2013 15:22 Uhr von Jalex28
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
ja was denn nu? vor oder zurück?? -.-
Kommentar ansehen
30.03.2013 15:44 Uhr von schlammungeheuer
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@voice36
Das ist nicht Deutschland live, sondern der ganz normale Wahnsinn sonst würden Länder wie Brasilien nicht auch mit machen
Kommentar ansehen
30.03.2013 18:06 Uhr von xjv8
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Einsparungen sind mir schnuppe. Ich finde es einfach gut, dass in den Sommermonaten länger hell ist. Man hat nach der Arbeit länger Tageslicht. Aber, und das ist vielleicht auch der Punkt, ich habe nicht unter der Zeitumstellung zu leiden und wahrscheinlich die grosse Mehrheit der Menschen auch nicht. Probleme haben wie immer nur irgendwelche Experten, die der Menschheit erklären, dass sie Probleme haben.
Kommentar ansehen
30.03.2013 20:23 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Jahre wieder...
Kommentar ansehen
31.03.2013 01:14 Uhr von Phyra
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
sommerzeit ist definitiv praktisch, allerdings muesste man nicht auf winterzeit umstellen.
Wenn ich abends von arbeit komme moechte ihc noch ein wenig auf den platz gehen und 2 oder 3 stunden tennis spielen, da ist es eher schlecht, wenn es frueher dunkel wird.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?