30.03.13 15:02 Uhr
 82
 

iRadio: Musik-Streamingdienst von Apple soll im Sommer starten

Schon seit einiger Zeit sind Gerüchte über einen neuen Musik-Streamingdienst von Apple im Umlauf. Nach Berichten der US-Website "The Verge" will Apple diesen Dienst bereits im Sommer starten.

So soll Apple bei den Verhandlungen mit Universal und Warner, die zusammen etwa die Hälfte der weltweiten Musik-Marktanteile halten, große Fortschritte gemacht haben.

Dass Apple die technischen Voraussetzungen für solch einen Dienst erfüllt und über genügend Sreaming-Kapazitäten verfügt, hat das Unternehmen aus Cupertino mit Album-Streams von Justin Timberlake und David Bowie sowie Live-Webcasts von verschiedenen Produktvorstellungen bereits bewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: donalddagger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Musik, Sommer, Stream
Quelle: www.ifun.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2013 17:38 Uhr von zipfelmuetz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da hat Apple wieder was feines gefunden um die ganzen iDioten richtig schön abzuzocken ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?