30.03.13 14:53 Uhr
 292
 

Exportland Türkei: Aufwärtstrend im Auslandsmarkt

Eine Studie der Bahcesehir Universität in Istanbul kommt zu dem Ergebnis, dass die Türkei im Auslandsmarkt einen Steigflug verzeichnet. Deutschland könnte sogar in den nächsten Jahren von Nordirak als Importeur türkischer Waren vom Spitzenplatz verdrängt werden.

Während die Exporte der Türkei nach Nordafrika, Zentralasien und in den Mittleren Osten steigen, sind sie in Europa aufgrund der wirtschaftlichen Probleme mancher EU-Mitgliedsländer leicht rückläufig. 2012 waren es gegenüber dem Vorjahr rund drei Milliarden weniger.

Lau dem Bericht heißt es, "Nach dem Arabischen Frühling wuchsen die Exporte nach Nordafrika im Jahre 2012 um 41Prozent auf einen Gesamtwert von 9,4 Milliarden US-Dollar, wobei die Daten zeigen, dass es einen besonders starken Anstieg der Exporte nach Ägypten gab."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Wachstum, Export, Aufwärtstrend
Quelle: dtj-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren