30.03.13 14:22 Uhr
 113
 

Grevenbroich:Betrunkener Fahrer fährt 20 Kilometer mit nur zwei ganzen Reifen

Die Polizei in Grevenbroich hat am Samstag einen 25-jährigen Autofahrer angehalten. Der Vorderreifen war platt. Ein Hinterreifen besaß hinten nur noch die Felge. So hatte der Fahrer eine Strecke von 20 Kilometern zurückgelegt.

Zudem war der 25-Jährige vollkommen betrunken. Er konnte der Polizei noch nicht mal mehr sagen, welchen Weg er gefahren ist.

Die Fahrerlaubnis wurde konfisziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Kilometer, Reifen, Betrunkener, Grevenbroich
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?