30.03.13 13:08 Uhr
 1.336
 

Fußball: Lukas Podolskis Zukunft bei Arsenal London hängt in der Schwebe

Arsenal London wird seinen Kader für die kommende Spielzeit kräftig umstrukturieren. Dem könnte auch Lukas Podolski zum Opfer fallen. Zwar liefert der deutsche Nationalspieler regelmäßig gute Leistungen ab, doch scheint Trainer Arsène Wenger für die neue Saison neue taktische Wege gehen zu wollen.

"Wir werden sehen, wie wir die Saison abschließen und ob wir gut spielen. Dann werden wir Entscheidungen treffen, wen wir kaufen und wen wir verkaufen", wird Wenger vom "Daily Mirror" zitiert. Podolski dürfte wenig begeistert sein. "Ich fühle mich pudelwohl bei Arsenal", ließ er kürzlich wissen.

Auch die Anhänger des Haupstadtklubs wären über einen Verkauf Podolskis sicher betrübt. Innerhalb von neun Monaten ist es dem Flügelspieler bereits gelungen, sich zum Publikumsliebling zu mausern. Man hat ihm sogar bereits ein eigenes Lied gedichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, London, Zukunft, Lukas Podolski, Arsenal London
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußballstar Lukas Podolski wegen versuchter Körperverletzung in Türkei angeklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2013 14:03 Uhr von Gorxas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
LOL... wenn man das jetzt als "News" verkaufen will, dann kannste das bei jedem Verein machen. "Es kann sein, dass neue Wege/Taktiken gegangen werden und irgendein Spieler kann gekauft und verkauft werden."

Suuuuper! Lasst uns doch gleich noch für alle anderen Arsenal-Spieler so eine News verfassen xD
Kommentar ansehen
30.03.2013 14:10 Uhr von SyXxPaC01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Arsene Wenger sollte die ganze Abwehr austauschen, den es liegt nur an der Abwehr und am defensiven Mittelfeld, das ist nur zweitklassig

Die Offensive ist garnicht so schlecht, es bringt nur nichts wenn man zb 2 Tore schiesst, aber die Abwehr immer mehr Gegentore zulässt

[ nachträglich editiert von SyXxPaC01 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußballstar Lukas Podolski wegen versuchter Körperverletzung in Türkei angeklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?