29.03.13 20:30 Uhr
 188
 

Amazon übernimmt Goodreads: Neuer Service für Leser

Amazon hat jetzt das Unternehmen Goodreads übernommen. Dadurch sollen Amazon-Kunden einen besseren Service erhalten, wenn sie sich für Bücher interessieren.

Goodreads wertet anhand der Nutzerdaten des Lesers bzw. Käufers aus, was derjenige gerne liest. Andere Mitglieder können dann auf dessen Basis Vorschläge machen, was demjenigen gefallen könnte.

Zusätzlich wird der Dienst mit Amazons Kindle-Plattform verbunden werden, wodurch der Service für digitale Bücher ebenfalls verbessert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Buch, Amazon, Service, Leser
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf
Lucky Strike übernimmt in Megafusion Rivalen Camel für 50 Milliarden Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Berlin: 17-Jähriger versucht mit Spielzeugpistole Späti auszurauben
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?