29.03.13 11:09 Uhr
 3.801
 

Görlitz: Dicke Spinne seilt sich vor Bewegungsmelder ab und löst Alarm im Museum aus

Im Schlesischen Museum in Görlitz wurde um vier Uhr in der Nacht zum gestrigen Donnerstag ein Alarm ausgelöst, welcher die Polizei veranlasste, nach dem Rechten zu sehen.

Aber es gab keinen Einbruch. Der Alarm war von einer dicken Spinne ausgelöst worden, welche sich vor einem Bewegungsmelder abseilte.

Die Polizisten brachten das stattliche Exemplar in den Keller. "Aber weit weg vom nächsten Bewegungsmelder", sagte ein Polizeisprecher.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Museum, Alarm, Spinne, Görlitz, Bewegungsmelder
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Firma ermöglicht es, den Anus seines Partners in Schokolade formen zu lassen
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2013 11:43 Uhr von eckttt
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
ein Wunder das Sie nicht erschossen wurde...

obwohl das wäre eher was für die USA gewesen da wäre die jetzt nicht im Keller sonderen matsche an der wand
Kommentar ansehen
29.03.2013 17:29 Uhr von bigpapa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nix besonderes.

So was hat damals bei uns in der Firma auch Alarm ausgelöst. Die Spinne war zwar viel kleiner, aber auch dafür irgendwie in den Melder eingedrungen.

Laut Aussage des Technikers sind Insekten eine häufige Ursache für Fehlalarme.

Was logisch betrachtet, sogar Sinn macht. Ist halt im Prinzip das selbe, wie die Fliege im Anflug auf ein Fernglas :)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
29.03.2013 17:52 Uhr von bauernkasten
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Görlitz: Labiler Sack Reis gerät in Schieflage und fällt um.
Eine Arbeiterin dachte: "Ups, da ist ja ein Sack Reis umgefallen, na so was auch!" Sie stellte ihn wieder auf, damit er nicht wieder umfällt.
Der Sack Reis steht nun sicher in der Ecke.

Ist das auch eine News?
Kommentar ansehen
29.03.2013 20:17 Uhr von hennerjung
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso haben sie nicht auch nach den rechten geschaut ? ;-) SCNR
Kommentar ansehen
29.03.2013 21:25 Uhr von Misinformation
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So, liebe Einbrecher, jetzt wisst ihr auch bescheid: Im Keller einbrechen, da gibt es keine Bewegungsmelder!

[ nachträglich editiert von Misinformation ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?