29.03.13 07:41 Uhr
 8.054
 

Köln: Verkäuferin vielleicht nur knapp dem Tod entgangen

Unheimliches Glück hatte am Donnerstagabend die Verkäuferin eines Discounters in Köln.

Dort hatte sich ein Unbekannter eine Flasche aus dem Regal genommen und einfach geöffnet. Sie sprach ihn darauf an, da zog er eine Pistole und drückte ab.

Ihr Glück: Es löste sich kein Schuss, sondern es machte nur "klick". Dann rannte der Mann aus dem Laden und fuhr mit einem Rad davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Köln, Glück
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2013 07:55 Uhr von maxyking
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Wirklich tolle Überschrift.
Kommentar ansehen
29.03.2013 08:04 Uhr von brainbug1983
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Öh...vielleicht hats auch nur "klick" gemacht weil die Waffe nicht geladen war, er ihr lediglich nen Schreck einjagen wollte um so die möglichkeit zum fliehen zu haben...
Kommentar ansehen
29.03.2013 08:38 Uhr von PeterLustig2009
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Was eine schwachsinnige News.

Das hat nichts mit Glück zu tun wenn die Waffe nicht geladen war

Selbst die Quelle spricht nicht von Glück

[ nachträglich editiert von PeterLustig2009 ]
Kommentar ansehen
29.03.2013 09:07 Uhr von kr3
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Die Überschrift ist echt das witzigste an der News. Echt kurios. :-D
Das kommt davon wenn im Deutschunterricht nur Namen tanzen und klatschen auf dem Plan steht.
Kommentar ansehen
29.03.2013 09:08 Uhr von jschling
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Gratulation an die Frau, ich hatte gestern ähnliches Glück:
bin nach der Arbeit auf dem Sofa eingeschlafen, hab 3-4 Stunden reglos durchgeschlafen und bin dann wieder wach geworden - das nenn ich mal Glück !!!!!
also man liest si viel von Leuten die einschlafen und nicht wieder aufwachen, da sollte man das nicht als selbstverständlich ansehen. Statistisch ist die Chance im Schlaf zu versterben auf jedenfall höher, als von einer ungeladenen Waffe erschossen zu werden
Kommentar ansehen
29.03.2013 09:27 Uhr von kr3
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Warum halten wir uns nicht morgens öfter mal ne ungeladene Waffe an den Kopf, drücken ab und freuen uns den ganzen Tag lang wie viel Glück wir doch so haben...? :-)
Kommentar ansehen
29.03.2013 10:12 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie versteh ich euren Hohn nicht...

Schon mal daran gedacht, dass die Frau Glück hatte, WEIL die Waffe nicht geladen war?

[ nachträglich editiert von EvilMoe523 ]
Kommentar ansehen
29.03.2013 11:09 Uhr von rolf.w
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Das hat nichts mit Glück zu tun wenn die Waffe nicht geladen war"

Meine Güte, ihr 110prozentigen Intelligenzbolzen, was war es für die Verkäuferin denn sonst, Vorsehung etwa?
Kommentar ansehen
29.03.2013 11:46 Uhr von brainbug1983
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Als Glück würd ich es bezeichnen wenn man durch bestimmte Umstände einer gefährlichen Situation entgeht. Aber bei einer ungeladenen Waffe gibts erst gar keine gefährliche Situation in der etwas hätte passieren können, auch wenn das die Frau nicht wusste. Anders natürlich wenn der Täter die Waffe laden wollte, das aber vergessen hat...
Kommentar ansehen
29.03.2013 12:21 Uhr von Leimy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab mal jemanden nach dem Weg gefragt und hatte tierisches Glück, dass der mich nicht erschossen hat. Also mein Glück war, das die Waffe, die er nicht besitzt und die er nicht auf mich gerichtet hat, auch nicht geladen war. Es hat noch nicht einmal "Klick" gemacht.
Kommentar ansehen
29.03.2013 13:22 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB
Eine gesicherte Waffe kann nicht klicken!
Bei der ist nähmlich der Abzugshahn gesperrt und somit kann auch der Schlagbolzen nicht ausgelöst werden,welcher für dieses Geräusch verantwortlich ist.

An alle User: Wenn mir einer eine Waffe ins Gesicht hält und abdrückt..und ich lebe danach noch!....das ist kein Glück ??
Was denn dann !!???

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
29.03.2013 13:29 Uhr von quade34
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Man o man, was hier für ein Schwachsinn abgeladen wird. Die Frau ist fertig für lange Zeit, kann vielleicht nicht mehr arbeiten und muß sich behandeln lassen. Keinerlei Mitleid zu erkennen, ihr seid alle Hirnlos und Herzlos. Erzählt doch diesen Scheiß einmal euren Freundinnen.
Kommentar ansehen
31.03.2013 00:44 Uhr von ichwillmitmachen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Glück ist es doch, wenn ich keine Kommentare mehr mir "nähmlich" lesen muss. Denn wer nähmlich schreibt, ist ziemlich ... Ach Mist, mir fällt das Wort nicht mehr ein.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?