28.03.13 21:49 Uhr
 272
 

EU versorgt Palästina mit 148 Millionen Euro

Nachdem die EU schon zu Beginn des Jahres 100 Millionen Euro an die palästinensische Regierung ausgezahlt hatte, werden nun weitere 148 Millionen nach Palästina geschickt.

Das Geld dient offiziell der Sicherung der Gesundheitsversorgung, der Ausbildung, sowie anderen sozialen Dienstleistungen. Die Zahlung dient dem Fortbestand der palästinensischen Regierung.

Aus welchen genauen Gründen diese Gelder der Steuerzahler an die palästinensische Regierung gehen und warum über die Zahlungen keine konkrete Auskunft gegeben wird, weiß in Brüssel niemand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susuk
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Geld, Hilfe, Schutz, Palästina
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN