28.03.13 19:30 Uhr
 3.050
 

Nicht offiziell aber es geht: Mittelfinger und Dislike-Daumen im Facebook-Chat

Im Facebook-Chat kann man mit einem Trick auch nicht offizielle Icons benutzen. Wenn man die Vanity-URL einer Facebook-Seite zwischen zwei eckige Klammern setzt, stellt man deren Profilbild als Icon dar.

So hat man zum Beispiel die Möglichkeit mit "[[iidislyk]]" den Dislike-Daumen und mit "[[midfing]]" den Stinkefinger im Chat zu benutzen. Marketing-User können so im Chat auch das eigene Firmenlogo als Icon posten.

Facebook hat aber auch reichlich offizielle Icons zur Auswahl, die aber vielen Usern gar nicht bekannt sind. Der Klammertrick ist nur im Chat und nicht innerhalb von Statusupdates oder Kommentaren möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Chat, Daumen, Mittelfinger
Quelle: allfacebook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe