28.03.13 18:12 Uhr
 152
 

Fußball/SV Werder Bremen: Marko Arnautovic und Sokratis prügeln sich im Training

Bei Werder Bremen liegen die Nerven ob der sportlichen Situation des Vereins derzeit nur allzu offenkundig blank. Diese Anspannung scheint auch die Spieler der Grün-Weißen nervös zu machen. Bei einer der letzten Trainingseinheiten vor dem Auswärtsspiel gegen Mainz 05 am Samstag flogen die Fetzen.

Dabei gerieten Verteidiger Sokratis und der kapriziöse Offensivmann Marko Arnautovic aneinander. Nach einem Zweikampf lieferten sich beide ein Handgemenge und mussten von Assani Lukimya und Mehmet Ekici auseinander gezerrt werden. Trainer Thomas Schaaf musste Sokratis anschließend beruhigen.

Schaaf kommentierte den Vorfall mit gewohnter Ruhe. "Das war ein Zweikampf mit Emotionen. Das ist keine große Sache", erklärte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Training, Marko Arnautovic, Sokratis
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?