28.03.13 17:41 Uhr
 128
 

Bonn: Verdacht einer Entführung stellte sich als belanglos heraus

Ein elfjähriges Mädchen ist mit ihrem Fahrrad hingefallen. Ein Passant sah den Unfall und brachte das weinende Kind mit seinem PKW zu ihren Eltern.

Währenddessen gingen bei der Polizei vermehrt Anrufe von besorgten Bürgern ein, dass ein Mädchen entführt worden sei.

Die Polizei konnte ihre Ermittlungen allerdings nach kurzer Zeit wieder einstellen, weil sich alles schnell wieder aufklärte und es dem Mädchen inzwischen wieder gut geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Verdacht, Entführung, Hinfälligkeit
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2013 17:52 Uhr von T¡ppfehler
 
+4 | -2