28.03.13 13:44 Uhr
 467
 

Kotzende Mainzelmännchen: "In der Heute-Show dürfen sie ein Doppelleben führen"

Die Mainzelmännchen sind das Maskottchen des ZDF und immer wieder in lustigen und familienfreundlichen Spots zu sehen.

Doch in der satirischen Sendung "Heute-Show" sind die putzigen Männchen auch mal kotzend oder randalierend zu sehen.

Der Chefzeichner Titus König sagt dazu: "In der Heute-Show dürfen sie ein Doppelleben führen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Doppelleben, Mainzelmännchen, Heute-Show
Quelle: www.wuv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen
Zahlreiche Künstler appellieren an "Radiohead", Konzert in Israel abzusagen
Shitstorm für Moderation von Honey Keen bei Sonnenklar.TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2013 13:54 Uhr von architeutes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen wie lange es dauert bis sich der nächste Verein über das bunte treiben kleiner Wichtel beschwert.
Kommentar ansehen
28.03.2013 13:56 Uhr von blade31
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
oh oh was sagt der Zentralrat der Wichtel dazu...
Kommentar ansehen
28.03.2013 13:57 Uhr von architeutes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte da eher an die Grünen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?