28.03.13 12:24 Uhr
 164
 

Peer Steinbrück irritiert mit Sympathie für Russland nach Stiftungsrazzien

Nach Razzien von deutschen Stiftungen in Russland war die Empörung bei deutschen Politikern groß (ShortNews berichtete).

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück irritiert jedoch nun mit Sympathie für Russland.

Steinbrück sagte, man müsse erkennen, "dass unsere westliche Maßstäbe pluraler Demokratie nicht unmittelbar auf Russland übertragbar sind."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Peer Steinbrück, Sympathie, Irritation
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa
Peer Steinbrück gibt sein Mandat als Bundestagsabgeordneter ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2013 12:53 Uhr von Pils28
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da hat er recht. Das schlaueste, was ein Politiker in letzter Zeit gesagt hat.
Kommentar ansehen
28.03.2013 13:07 Uhr von thugballer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die russen sind auch viel direkter. die würden irgend nen lurch der die ganze zeit lateinisierte floskeln vor sich hin babbelt überhaupt nicht ernstnehmen
Kommentar ansehen
28.03.2013 13:18 Uhr von Mecando
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran Sympathie?
Ich halte nicht viel von dem Mann und seiner Art, aber wo sympathisiert er mit denen?
Er weist lediglich darauf hin dies mal aus der Sicht der dort vorherrschenden Verhältnisse und Ansichten zu sehen.

Das hat nichts mit der Einstellung zum Thema zu tun, das ist schlicht eine sachliche Aussage. Um etwas objektiv zu betrachten, muss man es sich von verschiedenen Blickwinkeln aus ansehen.
Kommentar ansehen
28.03.2013 16:06 Uhr von quade34
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also erst einmal Distanz zu Grün, wegen möglicher Großen Koalition, jetzt Anbiederung wegen Verlust des politischen Eiflusses. Was kommt als nächstes von diesem Dummschwätzer.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa
Peer Steinbrück gibt sein Mandat als Bundestagsabgeordneter ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?