28.03.13 11:56 Uhr
 599
 

"Widerliche" Szenen: Afrikanische Schüler filmen heimlich ihren prügelnden Lehrer

Schüler aus der nordafrikanischen Stadt Melila haben heimlich einen Lehrer gefilmt, wie dieser einen 13-jährigen Jungen brutal verprügelt.

Sie stellten das Video auf YouTube und sorgten damit für einen landesweiten Aufruhr. Der Bürgermeister Juan José Imbroda nannte die Prügelszenen als "widerlich und abscheulich" und will Klage gegen den Lehrer erheben.

Das Video wurde inzwischen von YouTube entfernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Schüler, Lehrer, YouTube, Prügel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2013 12:21 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht ändern die Marokkaner jetzt ihr Verhalten und achten darauf, dass Lehrer die Schüler nicht schlagen, oder unterstellen die Schule dem spanischen Bildungsministerium, denn es ist schließlich eine spanische Stadt.

Hoffentlich wird der Lehrer entlassen und verklagt. Der Nachfolger ist hoffentlich nicht gewalttätig.
Kommentar ansehen
28.03.2013 12:50 Uhr von Jalex28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hier das Video dazu...

http://www.liveleak.com/...
Kommentar ansehen
28.03.2013 12:52 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Laut spanischer Presse ist das eine Islamschule in Melila
Kommentar ansehen
28.03.2013 13:44 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also im Spiegel und laut Wikipedia heißt die Stadt Melilla, nicht Melila, wie hier in der Shortnews, wie mir gerade auffällt.

@kingoff:
Ist eigentlich auch egal, Prügelnde Lehrer gehen nicht, insbesondere in einer Stadt die zu Europa gehört. Prügelstrafe hat auch nichts mit Kultur zu tun sonern ist schlicht erbärmlich.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?