28.03.13 10:41 Uhr
 119
 

NSU-Prozess: Siegfried Kauder nimmt Gericht in Schutz

In der Auseinandersetzung um die Platzvergabe für Journalisten beim anstehenden Prozess über die NSU-Terrorzelle verteidigt nun Siegfried Kauder, CSU-Chef des Bundestags-Rechtsausschusses, das OLG München.

Eine vorgeschlagene Videoübertragung in einen anderen Raum komme für ihn nicht Frage. Das hätte etwas von einem Schauprozess und einem Public-Viewing, so Kauder. Dies verbiete sich aber mit Blick auf die Menschenwürde der Angeklagten.

Bekanntlich wurde keinem türkischen Medium einer der 50 bereits reservierten Presseplätze in dem Verfahren zugeteilt, da diese es versäumt hatten, sich hierfür rechtzeitig zu bemühen. Acht der zehn Mordopfer waren türkischer Abstammung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Heinzx1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Prozess, Schutz, NSU
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2013 19:10 Uhr von Faceried
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler ("...komme für ihn nicht Frage.") und dann noch was dazu gedichtet.
Dafür bekommt er mehrmals ein + ???
Was stimmt bitte mit SN nicht?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?